In den Tiefen des Alpenmassivs entstand vor Jahrmillionen das Mineral-Ton-Gestein und die natürliche Mineralsole. Sie bilden die Grundlage der naturreinen Gesichtsmaske M Of The Face. Die Gewinnungsstätte dieser Mineralstoffe und die Quellen des weichen Süßwassers liegen rund 1200 Meter unter der Erdoberfläche. So lagern sie auch heute noch absolut geschützt vor Umwelteinwirkungen.

Mit M Of The Face hat PAUL COSMETICS eine sehr hochwertige Gesichtsmaske auf rein natürlicher Basis geschaffen.
Die Mineralstoffkonzentration von M of the Face ist sechs- bis achtmal höher als die der marinen Salzwasserschlicke.